Zuverlässige Spitzentechnologie

  • 0 bis 100 kg mit 50 mm Motorrolle
  • bürstenlos, getriebelos, sensorlos
  • großer Motor mit geringster Abwärme
  • große Wälzlager
  • vollständig thermisch entkoppelte intelligente Elektronik

   Das führt zu:

  • höchster Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • Wartungsfreiheit
  • mit nur EINER Motorrolle von V0 bis Vmax
  • stufenlos wählbarer Geschwindigkeit

   Einfache Systemintegration

  • die Motorrollen sind elektrisch und mechanisch einfach zu integrieren und rasch zu montieren.
  • staudruckloses Fördern mit integrierter Logikfunktion ist ebenso eine Selbstverständlichkeit wie die stufenlose Geschwindigkeitswahl.
  • steuerungstechnisch reicht die Range von "autarker" Stauplatzlogik bis zur Einbindung in sämtliche übergeordnete Steuerungen und verschiedene Bussysteme.
  • die KRAUS Motorrolle meistert verschleißfrei sämtliche Bremsaufgaben von 50 mm Rollen und kann in neue und bestehende Anlagen einfach integriert werden.

  

    Die OMEGA 50 von Kraus ist jeder Herausforderung gewachsen.

 

  Kunststoff Zahnriemenrad                            Rundriemen                         Kettenrad Stahl/Kunststoff

Leistungsmerkmale Motorrolle MR50A

  • Fördergüter bis 100 kg
  • weit über 10 Mio. Zyklen bei 30 kg
  • 2000 Zyklen pro Stunde
  • frei wählbare Festdrehzahlen
  • über viele Jahre wartungsfrei
  • höchste Zuverlässigkeit: sensorlos, getriebelos, Permanentmagnetmotor
  • Top in Wirkungsgrad und Energieeffizienz
  • einfache Integration in bestehende Anlagen
  • sehr geräuscharm: < 50 dB (getriebelos)
  • bürstenloser 3~Synchron-High-Torque-Motor
  • Antriebsleistung: bis zu 70 W (einstellbare Stromaufnahme)
  • Rollendurchmesser: 50 mm
  • Drehmoment:  2,5 Nm ( ~ 4 Nm ohne M8 Stecker)
  • Getriebe: optional zur Momenterhöhung
  • Fördergeschwindigkeit: stufenlos wählbar bis 2 m/s
  • Masse Fördergut: bis 100 kg pro Rolle
  • Versorgungsspannung: 24 V und 48 V
  • Betriebsarten: S1, S3, Beschleunigen, Verzögern,magnetisches Haltemoment, Freilauf ohne blockieren
  • Drehzahlregelung: analog und digital
  • Schutz: Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
  • Nenn-Umgebungstemperatur: 0 °C bis 40 °C (TK Variante bis –30 °C)
  • Schutzart Standard: IP 54, IP 20
  • Antriebsarten: Rundriemen, Zahnriemen, Kette, Flachriemen, ohne Antriebskopf für Direktantrieb und Förderband

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Anschrift:

WeStra technischer Vertrieb Maschinen und Anlagen UG (haftungsbeschränkt)
Auf der Heide 7
58313 Herdecke

 

Kontakt:

Telefon: +49(02330) - 9737 01  

Fax:      +49(02330) - 9737 02

E-Mail:   info@westra-nrw.de

Web:     www.westra-nrw.de

 

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WeStra technischer Vertrieb Maschinen und Anlagen UG (haftungsbeschränkt)